HomeLinksImpressum
Seelsorge / Sakramente / Erstkommunion-, Firmvorbereitung

Kirchplatz 2 | 89584 Ehingen | Telefon: 0 73 91-80 88 | Fax: 0 73 91-5 25 24 | Email: SE.Ehingen-Stadt@drs.de

Seelsorge / Sakramente / Erstkommunion-, Firmvorbereitung


Taufe

Bedeutung

 

Die Taufe beinhaltet verschiedene Aspekte, zum Teil sehr verschiedene.

Sie ist das "Eingangstor" zur Kirche. Ohne sie können keine weiteren Sakramente empfangen werden.

Sie ist Eingliederung in die Gemeinschaft der Gläubigen.

Sie eröffnet die Zugehörigkeit zu Christus.

Sie bringt das uneingeschränkte Ja Gottes zum Menschen zum Ausdruck.

Sie verpflichtet die Eltern, für die christliche Erziehung ihres Kindes zu sorgen.

Sie ist "Sakrament", d.h. sie bringt zeichenhaft und leiblich zum Ausdruck, was in der Taufe gefeiert wird: der Glaube ist wie eine innere Lebensquelle.

Sie markiert den Beginn des geisterfüllten Lebens des Menschen: Gott in mir.

 

Zur Taufe anmelden

 

Sie wollen Ihr Kind zur Taufe anmelden?

 

Wenn Sie auf dem Gebiet unserer Seelsorgeeinheit wohnen, gilt folgende Vorgehensweise:

 

Rufen Sie in einem der Pfarrbüros an, um die Tauftermine in Erfahrung zu bringen. Die Taufe wird entweder in St. Blasius, St. Michael, St. Martinus in Kirchbierlingen und St. Martinus in Kirchen gespendet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir pro Termin nur vier Tauffamilien zulassen können. Zu jedem Tauftermin gehören verbindliche Taufgespräche mit dem Taufspender.

 

Darüber hinaus kann eine Taufe auch im Sonntagsgottesdienst in einer unserer Pfarrkirchen gefeiert werden.

 

Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, kommen Sie bitte im Pfarrbüro vorbei und füllen das Anmeldeformular aus. Dazu benötigen wir die Geburtsurkunde des Kindes, Namen, Heiratsdatum und Heiratsort der Eltern, Name, Adresse und Konfession des Taufpaten. Der Taufpate muss katholisch und gefirmt sein.

 

Weitere Erläuterungen und Hinweise zur Taufvorbereitung entnehmen Sie bitte der beigefügten PDF-Datei.

 

 

Termine | News

29.05.2020

Maiandacht

19.00 Uhr - Nasgenstadt am Feldkreuz Richtung Griesingen, Abzweigung Ernsthof/Berg (Persönliche telefonische Anmeldung im Pfarrbüro der Seelsorgeeinheit Ehingen bis Donnerstag, 28. Mai, 17.00 Uhr erforderlich.)
mehr
30.05.2020

Wort-Gottes-Feier

18.30 Uhr - St. Michael (persönliche telefonische Anmeldung im Pfarrbüro der Seelsorgeeinheit Ehingen bis Freitag, 29. Mai, 12.00 Uhr erforderlich)

18.30 Uhr - Nasgenstadt (persönliche telefonische Anmeldung im Pfarrbüro der Seelsorgeeinheit Ehingen bis Freitag, 29. Mai, 12.00 Uhr erforderlich) 

mehr
30.05.2020

Andacht mit Pfingstfeuer

19.00 Uhr - Kirchen (persönliche telefonische Anmeldung im Pfarrbüro bis Freitag, 29.Mai, 12.00 Uhr erforderlich)
mehr
31.05.2020

Livestream aus der Liebfrauenkirche

11.30 Uhr - Liebfrauenkirche - Sonntagsmusik
mehr
31.05.2020

Maiandacht

19.00 Uhr - Liebfrauenkirche (persönliche telefonische Anmeldung im Pfarrbüro der Seelsorgeeinheit Ehingen bis Freitag, 29. Mai, 12.00 Uhr erforderlich und per Livestream zu sehen unter www.se-ehingen-stadt.de)
mehr
31.05.2020

Wort-Gottes-Feier

09.00 Uhr - Kirchbierlingen (persönliche telefonische Anmeldung im Pfarrbüro der Seelsorgeeinheit Ehingen bis Freitag, 29. Mai 2020, 12.00 uhr erforderlich) 

11.45 Uhr - St. Michael/Kroatische Gemeinde (persönliche telefonische Anmeldung bei Frau Simic unter der Nummer 07391-7599100 erforderlich)

mehr
31.05.2020

Livestream aus der Liebfrauenkirche - 10.30 Uhr Heilige Messe

mehr
31.05.2020

Wort-Gottes-Feier

11.45 Uhr - St. Michael / Kroatische Gemeinde (persönliche telefonische Anmeldung bei Frau Simic unter der Nummer 07391/7599100 erforderlich)
mehr

Newsletter für Familien: Kirche daheim

mehr

Ergebnisse der Kirchengemeinderatswahlen

Die Ergebnisse der Kirchengemeinderatswahlen stehen fest. Anbei finden Sie die Auflistung als PDF-Datei.
mehr

Gebet in Zeiten der Corona-Pandemie

mehr

Unterstützungsangebot der Kirchengemeinden in der aktuellen Situation

Sie sind alleine zu Hause und können zur Zeit nicht nach draußen?

mehr

Gottesdienste in Zeiten der Corona-Pandemie

Auch wenn in unseren Kirchen keine Gottesdienste mehr gefeiert werden, können Sie aus zahlreichen Angeboten wählen, um am gottesdienstlichen Leben teilzunehmen.

mehr