HomeLinksImpressum
Unser Team

Kirchplatz 2 | 89584 Ehingen | Telefon: 0 73 91-80 88 | Fax: 0 73 91-5 25 24 | Email: SE.Ehingen-Stadt@drs.de

Unser Team


Kirchenmusikdirektor Volker Linz

Volker Linz wurde 1966 in Bamberg geboren. Nach dem Abitur studierte er in Würzburg und Mainz Kirchenmusik, Musikwissenschaft und Tonsatz. A-Examen 1992. Seine Lehrer waren u.a. Dr. Egidius Doll, Prof. Zsolt Gárdonyi und Prof. Peter A. Stadtmüller. Weiterführende Studien und Meisterkurse bei A. Rößler, M.C. Alain und D. Roth.


Von 1986 bis 1993 war er Organist am Stift Haug, Würzburg, von 1992 bis 1993 zusätzlich Lehrbeauftragter für Tonsatz und Orgelimprovisation an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.


Seit 1993 ist Volker Linz Dekanatskirchenmusiker an St. Blasius Ehingen und Bischöflicher Orgelsachverständiger für das Bistum Rottenburg- Stuttgart.


Konzerttätigkeit als Dirigent (Aufführung oratorischer Werke von Bach, Mendelssohn, Rheinberger, Bruckner, Pärt u.a.), als Leiter der Choralschola St. Blasius, die in ihrer Praxis auf die Forschungsergebnisse der gregorianischen Paläographie und der Semiologie zurückgreift, sowie als Organist in Deutschland, Italien und Ungarn. Initiator und künstlerischer Leiter der Konzerte mit Geistlicher Musik an St. Blasius Ehingen.


In seinen Kompositionen (u.a. Johannespassion 1999, Passionsmotette Crucem tuam 2000, Drei Gregorianische Gesänge 2001, Fünf Lieder nach Gedichten von Michel Buck 2002, Mörike-Lieder 2004) verschmelzen Gregorianische Choräle mit Elementen des Jazz.


April 2007 erfolgte die Ernennung zum Kirchenmusikdirektor. 
 

http://www.kirchenmusik-blasius-ehingen.de/

Termine | News

23.01.2022

Kinderkirche

10.30 Uhr - Konviktskirche

mehr
23.01.2022

Sonntagsgottesdienste

09.00 Uhr - Liebfrauenkirche

09.00 Uhr - Heufelden

09.00 Uhr - Kirchbierlingen, Wort-Gottes-Feier

10.30 Uhr - Nasgenstadt

10.30 Uhr - Kirchen / Sebastianstriduum

11.45 Uhr - St.Michael / Kroatische Gemeinde

19.00 Uhr - Konviktskirche

mehr
24.01.2022

Betstunde für den Frieden

17.45 Uhr - St. Michael

mehr
24.01.2022

Eucharistiefeier

08.45 Uhr - Konviktskirche

mehr
25.01.2022

Eucharistiefeier

07.40 Uhr - Konviktskirche, Schülergottesdienst

18.30 Uhr - Kirchbierlingen

mehr
26.01.2022

Eucharistiefeier

07.45 Uhr - St. Michael, Schülerwortgottesdienst

07.50 Uhr - Kirchen, Schülerwortgottesdienst

18.00 Uhr - St. Michael / Kroatische Gemeinde

19.00 Uhr - Liebfrauenkirche

19.00 Uhr - Gamerschwang

mehr
26.01.2022

Mittwochstreff

14.00 Uhr - Marienheim, großer Saal
mehr

Glockenläuten zum Gebet

Glockenläuten für die Opfer der Flutkatastrophe

Wie in der ganzen Diözese folgen wir dem Aufruf unseres Bischofs. Die Diözese Rottenburg-Stuttgart lädt die 1020 Kirchengemeinden in Württemberg dazu ein, sich in Solidarität mit den Opfern der Flutkatastrophe der vergangenen Woche einem gemeinsamen Läuten mit den evangelischen Landeskirchen in Baden-Württemberg anzuschließen. Dieses von den Landeskirchen initiierte Läuten soll am Freitag, 23. Juli, um 18 Uhr beginnen und eine Einladung zum persönlichen Gebet der Gläubigen sein.
Ausgegangen war die Initiative von den vom Hochwasser am schlimmsten betroffenen Landeskirchen im Rheinland und Westfalen, mittlerweile haben sich zahlreiche weitere Kirchen angeschlossen.
 
Wir bitten Sie um Gebet für die Flutopfer.
mehr

Fotos von der Kirchenrenovation St. Blasius in der Galerie

Um sich einen Eindruck von der Kirchenrenovation St. Blasius machen zu können, finden Sie Fotos in der Galerie.
mehr

Katholikentag 2022

mehr

Tragen einer medizinischen oder einer FFPII-Maske

Künftig genügt in unseren Gottesdiensten nicht mehr, nur eine Alltagsmaske zu tragen. Alle Gottesdienstteilnehmer müssen künftig eine sogenannte medizinische Maske oder eine FFPII-Maske tragen.
mehr

Gottesdienste zu Zeiten der Ausgangsbeschränkung 2020

Wir dürfen dankbar und froh darüber sein, dass wir auch zu Zeiten des Lockdowns 2020 Gottesdienste feiern können. Wegen der Ausgangsbeschränkung sollen diese spätestens um 19.30 Uhr beendet sein. Daher feiern wir ab Montag, 21. Dezember 2020 alle Abendmessen in der Seelsorgeeinheit um 18.30 Uhr (außer an Heiligabend). Auch weiterhin gilt hierfür eine Registrierungspflicht sowie das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.
mehr