HomeLinksImpressum
St. Michael, Ehingen

Kirchplatz 2 | 89584 Ehingen | Telefon: 0 73 91-80 88 | Fax: 0 73 91-5 25 24 | Email: SE.Ehingen-Stadt@drs.de

St. Michael, Ehingen


Mutter-Kind-Gruppen

In der Gemeinde St. Michael gibt es vier Mutter-Kind-Gruppen, die sich jeweils einmal pro Woche in einem Gruppenraum des Gemeindehauses treffen. Jede Gruppe besteht aus ca. 8-12 Kinder im Alter von ca. 9 Monaten bis 3 Jahren.

 

Dem Rhythmus des Kirchenjahres und der Natur folgend singen, basteln und spielen die Kinder gemeinsam, machen erste soziale Erfahrungen außerhalb der Familie sowie mit festen und ritualisierten Abläufen. Die Mütter nehmen sich hier ausdrücklich Zeit für ihr Kind und können sich nebenher mit anderen Müttern austauschen und beraten.

 

Immer wieder kommen Mütter und Kinder aus neu zugezogenen Familien oder mit Migrationshintergrund. Dabei ist ein manches Mal die Mutter-Kind-Gruppe außerhalb der Familie der erste soziale und der erste deutschsprachige Kontakt.

 

Treffpunkt: Dienstag bis Freitag im Gruppenraum des Gemeindehauses St. Michael zwischen ca. 9.00 Uhr und 11.00 Uhr. Die genauen Zeiten werden von der einzelnen Gruppe festgelegt.

 

 

Termine | News

15.08.2022

Patrozinium

19.00 Uhr - Liebfrauenkirche / Segnung der Kräuterbüschel
mehr
15.08.2022

Eucharistiefeier

11.45 Uhr - St. Michael / Kroatische Gemeinde
mehr
15.08.2022

Betstunde für den Frieden und Friedensrosenkranz für die Menschen in der Ukraine

17.45 Uhr - St. Michael
mehr
16.08.2022

Eucharistiefeier

19.00 Uhr - Kirchbierlingen
mehr
17.08.2022

Eucharistiefeier

19.00 Uhr - Liebfrauenkirche

19.00 Uhr - Gamerschwang

mehr
17.08.2022

Gebet um Geistliche Berufe

19.00 Uhr - Kirchen
mehr
18.08.2022

Eucharistiefeier

19.00 Uhr - St. Michael

19.00 Uhr - Kirchen

mehr

Gedenkgottesdienst im Hospiz St. Martinus

mehr

Glockenläuten zum Gebet

Glockenläuten für die Opfer der Flutkatastrophe

Wie in der ganzen Diözese folgen wir dem Aufruf unseres Bischofs. Die Diözese Rottenburg-Stuttgart lädt die 1020 Kirchengemeinden in Württemberg dazu ein, sich in Solidarität mit den Opfern der Flutkatastrophe der vergangenen Woche einem gemeinsamen Läuten mit den evangelischen Landeskirchen in Baden-Württemberg anzuschließen. Dieses von den Landeskirchen initiierte Läuten soll am Freitag, 23. Juli, um 18 Uhr beginnen und eine Einladung zum persönlichen Gebet der Gläubigen sein.
Ausgegangen war die Initiative von den vom Hochwasser am schlimmsten betroffenen Landeskirchen im Rheinland und Westfalen, mittlerweile haben sich zahlreiche weitere Kirchen angeschlossen.
 
Wir bitten Sie um Gebet für die Flutopfer.
mehr

Fotos von der Kirchenrenovation St. Blasius in der Galerie

Um sich einen Eindruck von der Kirchenrenovation St. Blasius machen zu können, finden Sie Fotos in der Galerie.
mehr

Katholikentag 2022

mehr

Tragen einer medizinischen oder einer FFPII-Maske

Künftig genügt in unseren Gottesdiensten nicht mehr, nur eine Alltagsmaske zu tragen. Alle Gottesdienstteilnehmer müssen künftig eine sogenannte medizinische Maske oder eine FFPII-Maske tragen.
mehr